Über diese Website:

 

Wir haben unsere umfangreiche Website mit sehr viel Sorgfalt und Bedachtsamkeit erstellt. Sollten Sie dennoch Fehler, Abweichungen oder Unregelmäßigkeiten bemerken, sind wir für Ihre Kontaktaufnahme und Mithilfe zur Fehlerberichtigung sehr dankbar.

 

Die Website wurde für den "Internet Explorer" von Microsoft gestaltet. Zur optimalen Ansicht empfehlen wir eine Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel. In den Systemeinstellungen Ihres Computers sollte die maximale Farbtiefe eingestellt sein, ansonsten kann eine optimale Betrachtung der Fotos und Videos nicht gewährleistet werden.

 

Unsere Website ist klar strukturiert und verzichtet ganz bewusst auf unnötige technische Spielereien. Sie fokussiert sich in einem hohen Maß auf die eigentlichen Inhalte unsere Leistungen. Die wichtigste Zielsetzung dieser Website sehen wir in einer lückenlosen und völlig transparent nachvollziehbaren Dokumentation unserer Projekte. Dafür setzen wir eine klare Sprache ein, die der Nutzer und technisch interessierte Laie verstehen - keine Werbesprache und kein "fachchinesisch".

 

Die Website ist prinzipiell nach Projekten gegliedert. Über das Navigationsmenü am linken Seitenrand können die verschiedenen Projekte aufgerufen werden. Auf diese Weise gelangen Sie auf die die jeweilige Übersichts-seite. Die Projekt-Übersichtsseiten geben in kurzer, kompakter Form den gesamten Projektverlauf wieder. Über das projektspezifische Navigationsmenü am linken Seitenrand gelangen Sie nun in die entsprechenden Unterkapitel.  Diese sind zum Teil sehr detailliert ausgeführt, für einen groben Überblick reicht es  völlig aus, nur die Übersichtsseiten zu lesen.

 

"Search & Recovery" sieht sich mit dieser Website nicht als Konkurrenz zu anderen Such- und Bergeunternehmen. Vielmehr sind wir eine private Interessensgemeinschft, bei der die Begeisterung für die Thematik selbst im Mittelpunkt steht. Uns interessieren vor Allem Projekte, an denen andere Such- und Bergeorganisationen "gescheitert" sind, uns reizen wirklich große Herausforderungen. Es liegt absolut nicht in unserem Sinn, sich mit anderen Such- und Bergeunternehmen um Projekte und/oder versunkene Objekte zu "streiten".

 
 

Copyrighthinweis

Sofern auf der betreffenden Seite nicht anders kenntlich gemacht liegt das Copyright für sämtliche Inhalte, so z.B. Texte, Fotos, Datenbanken, Videos usw., bei „Search & Recovery“ und den in unserem Auftrag mit der Homepage betrauten Personen. Die Veröffentlichung dieser Inhalte an anderer Stelle bedarf in jedem Falle unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 

Projekt P47

Die Suche und Bergung eines amerikanischen Kampfbombers der Type P47 war ein Projekt einer auf Flugzeugrestaurationen spezialisierten Firma und „Trojan Aircraft“. Unser Team war maßgeblich am Projekt beteiligt. Aus urheberrechtlichen Gründen ist es uns leider nicht möglich dieses Projekt hier im Detail vorzustellen, was wir selbstverständlich akzeptieren. Eine kurze Zusammenfassung und Beschreibung unserer Tätigkeiten finden Sie in der Sektion "Projekt P47-Überblick", allerdings ohne Film-, Video- und anderwärtigen Daten.

 

 

Somit wünschen wir Ihnen viel Spaß und unterhaltsame, informative Stunden auf unserer Website. Für eventuelle Rückfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Team "Search & Recovery", im August 2006.

 
   

Startseite                                  Philosophie                                 Links                                      Über diese Website                                                             

 

Projekt SALINA                        Projekt PEER                              Projekt MANTA                     Projekt P47                               Projekt DRACHE